Skip to main content

Sibling Triple Distilled Gin

Gin Kategorie
HerkunftEngland
Alkoholgehalt42 %
Größe0.7 ltr.

Dem Sibling Triple Distilled Gin obliegt ein wohlbehütetes Familiengeheimnis in seiner Rezeptur. Vier Geschwister – zu deutsch für Sibling – waren an der Rezeptur für den Gin beteiligt. In drei Schritten wird der Gin destilliert, daher auch die Bezeichnung “Triple Distilled”. Was der Name jedoch nicht verrät, ist der einzigartige Geschmack, er lässt sich nicht mit anderen Gin-Sorten vergleichen. Ebenso im Nosing überrascht der Sibling mit zarten Vanille-Blaubeer-Noten.

Besondere Botanicals

Natürliches Quellwasser aus der Heimat Cheltenhams, dazu Wacholderbeeren, Vanille, Blaubeeren, Zitronen- und Orangenschalen

Aktuell bester Preis:

Spare 4%!

52,83 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Die Heimat des Sibling Triple Distilled Gin liegt in Großbritannien, genauer gesagt in Cheltenham, einem englischen Badeort nahe der walisischen Grenze. Das Quellwasser wird dort gewonnen, wo auch die traditionsreiche Brennerei beheimatet ist. Das frische Wasser soll einen entscheidenden Anteil am frischen Geschmack des Gins haben.

Zu den bekannten Botanicals gehören neben den klassischen Wacholderbeeren auch Vanille und Blaubeeren, zur Verwendung kommen zudem Zitronen- und Orangenschalen.

Der Geschmack des Sibling Triple Distilled Gin ist abwechslungsreich und hat eine frische Note. Die eingesetzten Botanicals harmonisieren sehr gut miteinander und verleihen dem Gin sein typisches Aroma. Geschmacklich dominiert der Wacholder deutlich, daneben trumpfen Aromen von Pfeffer auf. Vollendet wird das Geschmackserlebnis durch eine süßliche Note von Blaubeeren und Vanille.

Unser Tipp: Pur schmeckt der Sibling Triple Distilled Gin besonders gut, besonders in einem würzigen Basil Smash entfaltet der dreifach destillierte Gin sein ganzes Aroma.

Review & Tasting

Erscheinung

Neben dem wunderbar-milden Geschmack des Sibling Gins sorgt auch das Flaschendesign für ein optisches Aufsehen.

Aroma

Abwechslungsreiche, frische Noten

Besondere Botanicals

Wacholderbeeren, Vanille, Blaubeeren, Zitronen- und Orangenschalen

Fazit

Die eingesetzten Botanicals harmonisieren sehr gut miteinander und verleihen dem Gin sein typisches Aroma. Geschmacklich dominiert der Wacholder deutlich, daneben trumpfen Aromen von Pfeffer auf. Vollendet wird das Geschmackserlebnis durch eine süßliche Note von Blaubeeren und Vanille.


Dir hat dieser Beitrag gefallen? Teile ihn mit deinen Freunden:

What is Lorem Ipsum?


Welches Tonic Water für Star of Bombay?

Fentimans Botanisch
Kafirlimette, Zitronengras

1,21 €

Fever Tree Mediterranean
Leichte Zitrusaromen, Rosmarin, Thymian

1,86 €




X

Alle Texte & Bilder auf GinRum.de sind urheberrechtlich geschützt.

© Gin&Rum · Dein Trinkgenuss-Insider

Okay